20. Festliche Operngala der AIDS-Stiftung

Wie jedes Jahr veranstaltete die Deutsche AIDS-Stiftung die traditionelle Opern-Gala in Berlin.

Jugend gegen AIDS JGA

Als klar wurde, dass Jugend gegen AIDS e.V. dieses Jahr die Möglichkeit haben würde, an der Festlichen Opern-Gala der Deutschen AIDS-Stiftung teilzunehmen, war die Vorfreude bereits unermesslich. Schließlich begaben sich fünf Vereinsmitglieder auf den Weg in die Deutsche Oper in Berlin und erlebten einen erinnerungswürdigen Abend.

Zusammen mit Vertretern unseres Partners deepblue networks, verbrachte die junge Delegation einen wundervollen Abend, der dem noblen Ziel der HIV-Bekämpfung durchaus würdig war. Zwischen Opernmusik und Grußworten, bekamen wir auch die Möglichkeit auf der Bühne unsere Arbeit und Ideen der Öffentlichkeit vorzustellen.

Zur riesigen Freude aller Beteiligten überreichte der Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) im Auftrag der Deutschen AIDS-Stiftung und der Ärztevereinigung Docs Together dem Verein Jugend gegen AIDS an diesem Abend einen Scheck über 10.000€ als Anerkennung und Förderung der Arbeit von Jugend gegen AIDS.

Wir sagen: Vielen Dank für die Unterstüzung, liebe AIDS-Stiftung. Wir werden uns an diesen Abend noch lange erinnern.

Dank gilt ebenso allen, die an diesem Abend uns in unserer Arbeit bestärkt und ermutigt haben, insbesondere dem Bundesgesundheitsminister.

Share this stuff!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>