Unsere Bildergalerie

Schaut Euch hier die Fotos aus der Aktionswoche an!

Jugend gegen AIDS e.V. JGA Aktionswoche

Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützt und uns geholfen haben!

Share this stuff!

Themba – Ein Film den man nicht vergisst!

„Themba“ ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von „Lutz van Djik“…

Jugend gegen AIDS JGA Themba A Boy Called Hope

Themba wächst unter ärmsten Bedingungen auf dem Land auf und liebt Fußball. Die schwierige Familiensituation zwingt ihn und seine Schwester schließlich die Heimat zu verlassen und die verschollene Mutter in Kapstadt zu suchen. Dort erfahren die Kinder nicht nur, dass ihre mittlerweile schwer kranke Mutter HIV- positiv ist, sondern für Themba eröffnet sich eine unglaubliche Chance – er darf mit einer erfolgreichen Jugendfußballmannschaft trainieren und wird sogar bezahlt.
Ein spannender und berührender Film über das Schicksal des Jungen Themba und das gesellschaftliche Tabuthema HIV / AIDS.

Gefällt bestimmt jedem von euch und Diskussionsstoff für den Unterricht ist auch geliefert! Wir freuen uns sogar die Regisseurin Stefanie Sycholt bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen, die sich extra die Zeit nimmt Eure Fragen zu beantworten.

Trailer unter www.themba-movie.com

Wann? Dienstag, 30.11.2010, 12:15 Uhr bis 15 Uhr
Einlass ab 12 Uhr

Wo? Metropoliskino,
Steindamm 52-54, Hamburg

Eintritt? Nur eine freiwillige Spende an Jugend gegen Aids e.V.

Anmeldung? Bis Dienstag, den 23.11.2010
an kontakt@jugend-gegen-aids.de
Die Veranstaltung wird freundlicher Weise durch Unicef und Cinema for Peace unterstützt!

Share this stuff!

Was geht mich HIV an?

In unserem Workshop wollen wir Forderungen an Politik und Gesellschaft formulieren!

Jugend gegen AIDS JGA Aktionswoche

Krankheiten wie HIV lassen sich weder durch Ignorieren noch endloses drüber Reden bekämpfen. Zwar ist Aufklärung und Informationsvergabe wichtig und richtig, doch auf Taten kommt es an.

Nicht in allen Ländern ist es selbstverständlich, dass zum Beispiel in Schulen über HIV aufgeklärt wird und SchülerInnen Bescheid wissen wenn‘s um Verhütung geht. Genauso wenig ist allen klar, dass HIV nicht heilbar ist oder das HIV nicht durch bloßes Anfassen übertragen wird.

Um den Fokus ein wenig vom Reden und Informieren wegzurücken und Taten sprechen zu lassen, wollen wir in unserm Workshop Forderungen an Politik und Gesellschaft formulieren.

Diese werden dann bei offiziellem Anlass an VertreterInnen der Politik übergeben.

Ort: Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (Felix-Dahn-Straße 3; 20357 Hamburg)
Zeitraum: 05.12. von 09.30h – 13.30h
Anmeldung erforderlich bis zum Montag, 22.11.2010 unter kontakt@jugend-gegen-aids.de

Share this stuff!

Wir haben es geschafft!

Sechs Tage, über 250 engagierte SchülerInnen, unzählige AIDS-Schleifen und ein deutliches Zeichen gegen HIV / AIDS!

Unsere Aktionswoche „SchülerInnen zeigen Schleife – Next Level!“ ist vorüber! Wie der Name „Next Level!“ schon angekündigt hat, war die Aktionswoche auf einem neuen Niveau! Neben dem erfolgreichen Schleifenverkauf in den drei großen Einkaufszentren „Alstertal Einkaufszentrum“, „Europa Passage“ und „Hamburger Meile“ und dem Schleifenverkauf an über 70 Schulen, haben wir inhaltliche Veranstaltungen für SchülerInnen organisiert.

Zusammen mit „Cinema for Peace“ gab es eine Kinovorstellung des Films „Themba“, bei dem die Regisseurin Stefanie Sycholt Frage und Antwort stand und das Theaterstück „I will survive“, dass die anwesenden SchülerInnen ganz schön beeindruckt hat! Am 1. Dezember, dem offiziellen Welt-AIDS-Tag  bildeten ca. 50 Menschen eine große Schleife auf dem Ballindamm, riefen laut die Sprüche unserer Plakatkampagne und erregten damit die Aufmerksamkeit der Weihnachtsmarktbesucher und Passanten.

Die Woche war ein großer Erfolg, wofür wir uns bei allen Beteiligten bedanken! Nur zusammen – mit insgesamt über 250 beteiligten SchülerInnen – konnten wir 6 Tage lang Schleife zeigen und die Menschen daran erinnern, dass HIV / AIDS eine lebensverkürzende Krankheit ist, mit der sich immer noch täglich mehr als 10.000 Menschen neu infizieren!

Wie viele Spendengelder dabei zusammen gekommen sind und ob es direkt für die offizielle Gründung der „Jugend gegen AIDS Stiftung“ reicht, wird sich in den nächsten Tagen herausstellen. Klickt doch einfach regelmäßig auf unsere Seite und lasst das Thema HVI / AIDS nicht in Vergessenheit geraten.

Share this stuff!

Sei dabei!

Alle 30 Sekunden stirbt ein Menschen an den Folgen von AIDS.

Mit Bildung, Aufklärung und Präventionen könnten die Neuinfizierungen weltweit gestoppt werden – möchtest du länger zugucken oder endlich etwas tun?
Wir wollen handeln und dieses Jahr wieder mindestens 20.000€ Spendengelder zusammenbekommen!

Mach mit deinem Schulsprecherteam, deiner Klasse, deiner ganzen Schule oder deinen Freunden mit!

In deiner Schule könnt ihr die berühmten AIDS-Schleifen gegen eine Spende von 1€ verkaufen und so euren Spendenbeitrag leisten!

Share this stuff!

SchülerInnen zeigen Schleife

Es ist wieder soweit! Am 1.Dezember ist Welt-AIDS-Tag und auch Jugend gegen AIDS ist wieder dabei!

Jugend gegen AIDS JGA Christa Goetsch

Dieses Jahr steht die Aktion unter dem Motto „Next Level“, da Schulen aus ganz Deutschland dabei sind und wir dieses Jahr ein besonderes Ziel haben! Mit eurer Hilfe möchten wir aus dem Verein Jugend gegen AIDS e.V. die Stiftung Jugend gegen AIDS machen! Seid dabei und zeigt Schleife! Zusammen können wir mehr erreichen als du denkst! Du möchtest mehr wissen? Dann klick einfach auf „Über Uns“.

Wie in den letzten Jahren werden wir sowohl in großen Einkaufszentren Hamburgs AIDS-Schleifen verkaufen und auf das Thema aufmerksam machen, als auch in allen teilnehmenden Schulen!

Share this stuff!