JGA bei YouTube – “Aufklärung 2.0″

Jugend gegen AIDS e. V. (JGA) klärt die Generation Y nun auch bei YouTube auf.
„Mit unserem Aufklärungsprogramm „Positive Schule“ stellen wir immer wieder fest, dass die Schüler eine Vielzahl an Fragen zum Thema Sex, Sexualität oder auch Geschlechtskrankheiten haben und oftmals der richtige Ansprechpartner für den regelmäßigen Austausch fehlt. Hier wollen wir ansetzen und neben unseren kostenlosen Schulworkshops auf YouTube für weiterführende Fragen erreichbar sein.”  so Anna Konopka, verantwortlich für das Aufklärungsprogramm Positive Schule sowie das neue Gesicht des YouTube Kanals.
Channel Trailer: https://youtu.be/3h8vVdEt5uk
Die erste Folge: https://youtu.be/QYGjK4Qwhal
Gemeinsam mit den Lochis (https://www.youtube.com/user/DieLochis) und dem Survival Guide (https://www.youtube.com/user/TheParentingGuide) wird der Verein auch bei den VideoDays am 7. und 8. August in Köln vertreten sein und das neue Format dem YouTube-Publikum vorstellen.

“Wir wollen YouTube etwas bieten, was es bisher nicht gibt. Jeder junge Mensch schaut Pornos. Jeder hat an irgendeinem Punkt in seinem Leben Sex. Doch drüber sprechen schafft leider keiner. Das wollen wir ändern. Wir sind die ersten in unserem Alter, die für ihre Freunde und Gleichaltrige auf YouTube über Sex sprechen, statt über Schminke und Videospiele.” freut sich Marlon Jost, Vorstand für Kommunikation bei JGA.

 

 

Share this stuff!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>