Jugend gegen AIDS stellt sich neu auf!

Jugend gegen AIDS stellt sich neu auf! Auf der offiziellen Mitgliederversammlung ist so einiges passiert! Informiert euch!

Jugend gegen AIDS JGA Mitgliederversammmlung Vorstand

Am Sonntag, den 28. Februar war es endlich wieder so weit – Jugend gegen AIDS e.V. hat zur offiziellen Mitgliederversammlung eingeladen! Immerhin 19 Mitglieder kamen zusammen und entschieden gemeinsam über einen neuen Vorstand, einigten sich auf eine Strukturveränderung und blickten in Richtung Zukunft – Stiftung Jugend gegen AIDS. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse erhalten alle Mitglieder in Kürze per Email, die wichtigsten Ergebnisse könnt ihr hier lesen!

Unser neuer Vorstand besteht aus drei gleichberechtigten Mitgliedern, die jeweils ein festes Aufgabenfeld haben. Wir gratulieren Frederic Rupprecht (Aufgabenfeld PR, Partner und Sponsoren), Bilal Gülbas (Aufgabenfeld Projektplanung und -begleitung) und Wiebke Nowack (Aufgabenfeld Interne Kommunikation, Regionalgruppen- und mitgliederbetreuung)! Außerdem werden Cem Berk und Daniel Nagel mit im Vorstand arbeiten und sich engagieren! Die Geschäftsführung übernimmt unser ehemalige Vorsitzende Martin Heßelbarth und wird unterstützt von Sophie Elpel! Viel Erfolg! Das neue Team seht ihr auf dem Foto! Abwesend darauf ist Daniel Nagel.

Finanzen Jugend gegen AIDS hat in der gesamten Vereinsgeschichte knapp 69.000€ Spendengelder gesammelt und davon einen großen Teil weiter gespendet oder für die eigene Präventions- und Aufklärungsarbeit eingesetzt. Bis zum nötigen Stiftungskapital fehlen uns noch etwas 20.000€! Wer Ideen für mögliche Sponsoren und Partner hat, melde sich gerne bei Frederic (frederic@jugend-gegen-adis.de)!

Regionalisierung In Zukunft möchten wir weg von einer zentralen Organisation und hin zu einer regionaleren Arbeit! Dafür gibt es nun “Regionalgruppen”, die in einer bestimmten Region eigenständig arbeiten können oder Großprojekte von Jugend gegen AIDS in ihrer Region umsetzen! Potential für unsere ersten Regionalgruppen gibt es bereits in Schleswig-Holstein, Berlin, Nord-Rhein-Westfalen und dem Rheingau! Zwei Aktive aus Berlin haben ihre Ideen bereits präsentiert und arbeiten an der offiziellen Gründung einer Regionalgruppe! Auch in Hamburg möchten wir unseren Mitglieder in Regionalgruppen organisieren! Weitere Informationen hierzu folgen in den nächsten Tagen!

Abibälle Auch in diesem Jahr möchten wir die Möglichkeitn nutzen, auf Abibällen Tombolas zu veranstalten! Wer Lust hat dabei zu sein, mit zu organisieren oder einfach mal mit Lose zu verkaufen, kann sich ebenfalls gerne bei wiebke@jugend-gegen-aids.de melden!

Share this stuff!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>