Opel bringt Aktionswoche für Aufklärung und Vielfalt ins Rollen

Opel unterstützt als Mobilitätspartner Jugend gegen AIDS e. V.

10429379_943593465669557_3425041329632139338_n

Jugend gegen AIDS JGA Daniel Nagel Marvin Nusseck Karl-Thomas Neumann Opel

Nachdem die Adam Opel AG sich mit „Umparken im Kopf“, einer in ihrer Reichweite unübertroffenen Werbekampagne gegen Vorurteile eingesetzt hat, unterstützt sie auch im Nachhinein den Gedanken der vielfältigen und aufgeklärten Gesellschaft.
Gemeinsam mit uns setzt Opel zu der Aktionswoche rund um den Welt-AIDS-Tag ein Zeichen und zeigt #100ways (not) to use a condom.
160 Standorte in ganz Deutschland werden von unseren Mitgliedern mit den exklusiv für diesen Zweck beklebten und designten Autos der Adam Opel AG angefahren und unterstützt.
In der ganzen Republik wird man also die im Kampagnenlook gebrandete JGA Flotte sehen.

Der gemeinsame Startschuss dafür war die heutige Vorstellung des neuen Corsa-Modells in Eisenach, wo Dr. Karl-Thomas Neumann, dem Vorstandsvorsitzenden der Adam Opel AG gemeinsam mit Daniel Nagel, Vorstandsvorsitzender von Jugend gegen AIDS, die Mobilitätspartnerschaft besiegelt haben.
Bei der Übergabe freut sich Dr. Karl-Thomas Neumann, dass Opel die unsere Initiative unterstützen kann:  „Wir wollen, dass Jugend gegen AIDS es noch weiter schafft und mehr Leute zum Umparken bringt als je zuvor, dazu leisten wir gerne unseren Beitrag.“

Der Wirtschaftsstaatssekretär Jochen Staschewski lobte die Partner anlässlich der Übergabe: „Ich danke Opel und Jugend gegen AIDS für ihr leidenschaftliches Engagement. Es geht um eine wichtige Botschaft: Kondome gehören immer dazu – nicht nur im Bett.“

Daniel Nagel, Vorstandsvorsitzender von Jugend gegen AIDS, freut sich über die Unterstützung durch Opel: „Mit unserer Flotte bringen wir jetzt alles ins Rollen, wir starten in die größte Aktionswoche, die Jugendliche je auf die Beine gestellt haben und haben eine Message: ‚Jeder redet vermeintlich über Sex, aber niemand über Verhütung. Das ändern wir!‘ – Mit unseren Opels erreichen wir tausende Jugendliche und schaffen so wirkliche Veränderung. Umparken im großen Stil.“

 

 

Share this stuff!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>