Penisgießmarathon

Die Regionalgruppe in Hamburg hat mit einer einzigartigen Aktion sich auf den dortigen CSD vorbereitet. Und das Wort des Jahres erfunden.

Jugend gegen AIDS JGA

Gips, Alginat, Wasser. Was den einen oder anderen an eine Bastelstunde aus dem Kunstunterricht erinnert, war in der Regionalgruppe Hamburg letzten Samstag Programm. Allerdings waren die Ergebnisse weder Gesichts- oder Handabdrücke, sondern am Ende des Tages standen 122 wunderschöne Gipspenisse, nach dem Abbild eines Dildos.

Über den ganzen Tag hinweg waren Aktive vor Ort und modellierten diese, denn diese sollen beim Christopher Street Day in Hamburg am ersten Augustwochenende für eine großartige Aktion sorgen. Was das genau ist, wird natürlich beizeiten bekannt gegeben.

Abgerundet wurde der 12 Stunden Marathon mit einem Grillabend und einem Sex-Tabu, bei dem es äußerst amüsant zuging. Oder wie würdet ihr Gangbang pantomimisch darstellen?

Zu finden sind wir vom 2. bis 4. August direkt am Jevertower, Stand A20

Share this stuff!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>