Sommertour

Vom 04. – 07.08. war Jugend gegen AIDS auf großer Deutschlandtour.

Eine aufgeklärte und tolerante Gesellschaft. Das ist unser Ziel. Dafür engagieren sich inzwischen hunderte Jugendliche in ganz Deutschland. Längst ist ein Prozess angestoßen, der JGA über die Gründungsstadt hinaus zu einer bundesweiten Bewegung macht.

Jetzt war es an der Zeit, all die Menschen zu treffen, die sich im ganzen Land für den Aufbau neuer Regionalgruppen einsetzen oder bereits einen neuen Standort gegründet haben.

Anfang August waren unser Vorstandsvorsitzender Daniel Nagel und Fernando Will, Referent für Mitgliederbetreuung unterwegs auf der großen „JGA-Deutschlandtour“.

Es ging nach Wolfenbüttel, Leipzig, Halle, Fulda, Karlsruhe, Stuttgart, Rhein-Neckar (Mannheim), Hannover und an die European Business School im Rheingau.

Gemeinsam wurden Regionalgruppengründungen vorbereitet, Neumitglieder getroffen und bereits gegründete Regios besucht.

„Wir versuchen neuen Mitglieder – gerade auch in Städten, in denen es JGA bisher nicht gab – den Einstieg in die Arbeit möglichst leicht zu machen“, so Daniel. „Außerdem sollen die neu gegründeten Regios gleich in Prozesse einbezogen und Schwierigkeiten von vornherein angegangen werden“.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen!  Jede der besuchten Städte steht nun mit einem detaillierten und individuellen Fahrplan, sowie konkreten Aktionsplänen bereit. Zahlreiche Neumitglieder wurden gewonnen und die JGA-Familie ist weiter gewachsen.

Share this stuff!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>