Tombola CvO – Abiball

JGA organisiert Spendentombolas auf Abibällen in ganz Deutschland. Der Erlös ermöglicht unsere nachhaltige Präventions- und Aufklärungsarbeit.

Auf dem Abiball des Carl-von-Ossietzky Gymnasiums in Hamburg gab es einige Komplikationen, die im Nachhinein zu Missverständnissen führten. Dies bedauern wir sehr und möchten an dieser Stelle kurz für Aufklärung sorgen.

Die angekündigte Auslosung der Tombola, die für 23:00 geplant war, wurde vom DJ aus dem Programm gestrichen.  Selbstverständlich versuchten wir eine Lösung zu finden, um die Gewinner am Abend öffentlich bekannt zu geben, schlussendlich ist Jugend gegen AIDS aber auf jedem Abiball nur ein Gast und hat keinerlei Einfluss auf die Programmgestaltung. Für den Ablauf des Abends ist das Abiball-Komitee der Schule verantwortlich.

Da eine öffentliche Auslosung so nicht mehr möglich war, losten wir, unter Aufsicht des Abiball-Komitees, die Gewinner aus und kommunizierten sie noch am selben Abend über die Facebookgruppe der Abiturienten.

Leider mussten wir feststellen, dass dies nicht alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erreichte. Wir möchten uns für die missliche Kommunikation und eventuelle Unannehmlichkeiten ausdrücklich entschuldigen und geben die Gewinnernummern nun auch hier bekannt.

Sollten Sie zu den glücklichen Gewinnern gehören, wenden Sie sich bitte an arno.weiss@jugend-gegen-aids.de

Allen Abiturienten wünschen wir für die Zukunft natürlich alles erdenklich Gute und viel Erfolg!

 

Die Gewinnlose sind:

907
635
913
901
986
642
661
976
939

Share this stuff!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>